Der Rosengarten

Die von Mauern umschlossene Anlage auf der Südwestseite des Neuen Schlosses war früher ein baumbestandener Gemüsegarten. Nach den Instandstellungen 1982 und 1984 wurde er von den Besuchern der Bibliothek, die im benachbarten Pavillon untergebracht war, gerne als Lesegarten genutzt.

Blick vom Rosengarten auf das «Neue Schloss»

Blick vom Rosengarten auf das Neue Schloss

Die Wege, die Buchseinfassungen der Blumenbeete und die Rasenflächen entsprechen der ursprünglichen Gestaltung. Die Bäume, die Rosenbogen und die Pflästerung hingegen sind historisch nicht belegt.

Der Rosengarten lädt zum Verweilen ein.

Der Rosengarten lädt zum Verweilen ein.

Mit den Rosenbeeten und -bogen, den Nischen und dem zentralen Teich mit Springbrunnen bietet der Rosengarten einen ganz besonders reizvollen Rahmen für Apéros, Empfänge, Hochzeitsfotos usw.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Online-Tischreservation Restaurant Schloss Bümpliz

Kontakt

restaurant schlossbümpliz
Bümplizstrasse 89
CH-3018 Bern

T. +41 (0)31 991 51 11
F. +41 (0)31 991 37 53

info@restaurant-schloss-buempliz.ch

Öffnungszeiten

Mo: 11.00-18.30
Di: 11.00-23.00
Mi: 11.00-14.00/17.00-23.00
Do: 11.00-23.00
Fr: 11.00-23.00
Sa: 11.30-23.00
So: Ruhetag

Montagabend und Sonntag auf Anfrage, ab min. 25 Personen. Für Gruppen öffnen wir auf Anfrage auch am Morgen.

Parkplätze

Parkplätze stehen unseren Gästen gratis zur Verfügung. Ticket zum Entwerten bitte im Restaurant abstempeln lassen.